Einstieg ins Gitarrenspiel

Wer mit dem Gitarrespielen anfängt, findet im Internet viele lose Tipps, und wenig strukturiertes Wissen.

Wer als Anfänger oder Fortgeschrittener Gitarrespielen lernen möchte, dem möchte ich wärmstens diesen Online Gitarrenkurs empfehlen. Dort findet ihr alles, was zum Gitarre spielenlernen nötig ist; online Gitarrelernen. Neu hinzugekommen ist die Mega-Gitarrengriffe-Sammlung Die ultimative Galerie der Gitarrengriffe, mit denen gleich die ersten Lieder gespielt werden können.

Ich plane momentan ein Einsteiger Video für Gitarrenanfänger aufzunehmen (heute fertig geworden). Das Video werde ich dann bei Youtube reinstellen, um allen Gitarrenstartern den Einstieg etwas zu erleichtern. Mein Ziel ist es, möglichst einfach mit wenigen Akkorden ganz ganz viele Lieder zu spielen, die unterschiedlichen Anschlagstechniken der Rhythmus-Gitarre zu besprechen und eine simpel strukturierte aber höchst effiziente Methode zu entwickeln, um das Gitarrespielen in einem einzigen Youtube-Video rüberzubringen. Die große Gefahr sehe ich in vielen Gitarrenlehrvideos im „verzetteln“ und „verlieren in Details“ was das Video unnötig umfangreich macht und den Anfänger auf der Gitarre stark verwirrt und verunsichert.

Es ist immer eine gewisse Gratwanderung, erkläre ich zuviel gehe ich damit vielleicht zu sehr ins Detail, erkläre ich zuwenig, kommt vielleicht der ein oder andere gar nicht mehr mit. Ich denke, die beste Lösung in einem reinen Crashkurs-Gitarrenlehrvideo ist kurz auf die Haltung der Gitarre, Sitz der linken Hand und das Greifen von Akkorden, Anschlagen der Saiten mit der rechten Hand einzugehen. Möglichst zügig die ersten Akkorde vermitteln, zusammen mit einem einfachen Anschlagmuster bekannte Stücke anspielen usw.

Eine gute Möglichkeit sind da die Lagerfeuersongs, bei denen sich das Anschlagmuster wiederholt, beim einen Stück schneller, beim Anderen langsamer gespielt werden. Mir fällt da spontan die Rhythmusgitarre von Proud Mary ein, wo der gespielte Rhythmus identisch mit dem von Song „Venus“ von der Band „Shocking Blue“ ist. Beim letzten Song lediglich in einer schnelleren Version. Beginnt man nun mit Proud Mary, lernen die Online Gitarrenschüler diesen Rhythmus langsam zu spielen. Im Anschluss Venus, da kann man das Gelernte gleich nochmal umsetzen und spielt es in einem anderen Zusammenhang. Diese Methode festigt das gelernte Anschlagmuster (Strumming Pattern) und wird so nicht mehr so leicht vergessen. Das Problem dabei, Proud Mary fängt very very easy an, geht später aber mit einem H-Moll Akkord weiter… für einen Anfänger nicht geeignet. Vielleicht doch den Song von den Bandits „Another Sad Song“ einbauen? Gleicher Anschlag, aber…. viele neue Akkorde, für einen Anfänger eine große Herausforderung. Ich werde da was finden! Natürlich gibt es auch andere Wege mit dem Gitarrespielen zu beginnen und das Ganze in einem Gitarrenlehrvideo unterzubringen, aber meine Zielvorgabe soll sein:

  1. EIN gutes Video
  2. die wichtigsten Basics drin
  3. didaktisch sehr straff aufgebaut
  4. interessant für den Anfänger
  5. eine gute Grundlage für alle weiteren Online Gitarrenübungen

zu sein. Ich denke, das ist zu schaffen. Über wünsche, Anregungen, und weitere Denkanstöße von euch freue ich mich; entweder per Email oder im Kommentarfeld.

9 Gedanken zu „Einstieg ins Gitarrenspiel“

  1. kannst du mir einfache akkorde für bass geben zu dem lied venus von shocking blue ? 😀 wenn ja danke

  2. Hey Meggy, die Akkorde zu Another Sad Song sind:

    Am7, D, G, Cmaj7, Am7, H7, Em

    und am Ende des Songs, ab „Another lonely night“…:

    Am7, D, G, Cmaj7, Am7, D, G,

    ganz zum Schluss:

    another Sad Soooooong: Cm und dann G

    Hoffe ich konnte dir helfen 🙂

  3. Servus,
    du meintest was auf deiner Homepage zu dem Song von Bandits „Another Sad Song“ … hast du da zufällig die Akkorde dazu da? Da wäre ich sehr dran interessiert!!! 🙂
    lg, die meggy

  4. Ist noch nicht ganz fertig. Wer Interesse daran hat, schreibt einfach hier einen Kommentar im Blog und wird dann von mir per Email informiert, wenn das Einsteigervideo für Gitarre fertig ist.

  5. Das wäre dann ein zweites Projekt. Ich denke an ein grundsätzliches Einsteiger Gitarrenvideo für Akustik-Gitarre mit den ersten Akkorden, Anschlagtechnik und Basics fürs Gitarrespielen.. Ein E-Gitarrenvideo gibts auch, wenn ich mit dem ersten Projekt fertig bin.

  6. Klingt super! 🙂

    Cool wär’s wenn du noch Powerchords für die E-Gitarre mitreinnehmen würdest, oder soll das Video nur für Akustikgitarre sein?

    Lg,
    Macks

Kommentare sind geschlossen.