Bundesvision Song Contest 2008

Gestern wurde wieder der Bundesvision Song Contest veranstaltet, bei dem ausgewählte Bands für jedes einzelne Bundesland gegeneinander angetreten sind. Der Medienprofi Stefan Raab ist neben der Sendung TV Total auch durch zahlreiche andere Formate bekannt geworden. Im Jahr 2005 initiierte Stefan Raab das erste mal den Bundesvision Song Contest in Anlehnung an den Eurovision Song Contest.

Nachdem Stefan Raab vor wenigen Monaten in seiner Show „ssdsdsswemugabrtlad“ den „Raaben Superstar“ gesucht und gefunden hat, suchte er im Bundesvision Song Contest 2008 wieder nach der besten Deutschen Band und fand sie durch Mithilfe der Zuschauer über Telefon/SMS-Voting mit der Band Subway To Sally. Zugegeben, ich habe von der Band schon bessere Songs gehört, aber die rockigste war sie auf alle Fälle und hat Brandenburg damit gut vertreten. Für die anderen Bands und ihre Bundesländer gab es diese Platzierungen:

  1. Brandenburg: Subway to Sally – “Auf Kiel” (147 Punkte)
  2. Thüringen: Clueso – “Keinen Zentimeter” (146)
  3. Sachsen-Anhalt: Down Below – “Sand in meiner Hand” (96)
  4. Niedersachsen: Madsen – “Nachtbaden” (94)
  5. Mecklenberg-Vorp.: Jennifer Rostock – “Kopf oder Zahl” (79)
  6. Schleswig Holstein: Panik – “Was würdest du tun?” (75)
  7. Berlin: Culcha Candela – “Chica” (66)
  8. Hessen: Rapsoul – “Lönig der Welt” (51)
  9. Baden-Württemberg: Laith Al-Deen – “DU” (46)
  10. Bayern: Sportfreunde Stiller – “Antinazibund” (32)
  11. Bremen: Paulsrekorder – “Anna” (20)
  12. Hamburg: Das Bo – “ohne Bo” (19)
  13. Rheinland-Pfalz: Peilomat – “Jenny” (17)
  14. Nordrhein-Westfalen: Sisters – “Unite” (16)
  15. Saarland: Casino Zero – “Gib mir einen Blick” (12)
  16. Sachsen: The Far East Band feat. Dean Dawson – “Unfassbar” (12)

Wer die Siegerband Subway To Sally gestern abend verpasst hat, kann sich hier noch mal das Video vom Auftritt beim Bundesvision Song Contest 2008 ansehen:
[swf]http://www.youtube.com/v/7Zb0cXmh95s&rel=1, 425, 355, 8, #000000[/swf]

3 Gedanken zu „Bundesvision Song Contest 2008“

  1. ja, der Song von von Cluesco „Keinen Zentimeter“ fand ich auch sehr groovy und ansprechend, was die Lyrics betrifft… Aber zweitplatzierte Band; ich meine das ist immernoch besser wie vor 2 Jahren, oder?!

Kommentare sind geschlossen.