Mac

Mac OS X 10.5.3 Update

Mac OS X 10.5.3 Update

Offensichtlich benötigen derzeit viele das neue Mac OS X Update 10.5.3

Die Apple Download-Seite kann ich seit einigen Stunden nicht erreichen und der nun über die Softwareaktualisierung gestartete Download geht mehr als schleppend vorran… naja immerhin ist das Update auch knapp 500 MB groß, was sicherlich nicht nur Bugfixes sind. Meine größte Hoffnung ist allerdings, dass mit der neuen Mac OS X Version die X11 Umgebung wieder stabiler läuft. Unter OS X 10.5.2 ließ sich nämlich mein oft verwendetes Grafikprogramm Inkscape nicht mehr starten.

Die Hoffnung stirbt zuletz… 😉

Mehr

Serienbriefe auch in iWork ’08 Pages

und es geht doch: Die Serienbrief-Funktion haben Apple-User mit iWork Pages in vergangenen Versionen von Apples Pages aus der iWork-Office-Suite vermisst. Das war bis dato auch immer einer der größten Nachteile von iWork im Vergleich zur Microsoft Office. Dass Serienbriefe in iWork nicht erstellt werden können, hat sich scheinbar so verfestigt, dass es dem neuen Pages 08 gar nicht zugetraut wird… Das Erstellen von Serienbriefen ist im geschäftlichen Alltag allerdings gang und gäbe und sollte eine professionelle Office-Suite definitiv beherrschen um im Arbeitsalltag bestehen zu können. Wie man mit Pages kinderleicht Serienbriefe erstellen kann: seht selber!

Mehr

Adium Kontaktliste unvollständig

Die meisten ICQ User nutzen unter Mac OS X den beliebten Instantmessenger Adium. Ich muss sagen, dafür, dass ICQ so weit verbreitet ist, lässt die Clientsoftware von ICQ ganz schön zu wünschen übrig. Mit Adium macht das einfach viel mehr Spaß. Nicht zuletzt deswegen, weil man alle Instant-Messenger und Chat-Kontakte in einem einzigen Program unter einen Hut bringt. Bei Adium gibts aber hin und wieder Probleme mit den Kontaktlisten, besonders bei ICQ Usern. Ich habe dazu aber eine Lösung:

Mehr

Flach wie kein zweites Notenbook „Macbook Air“

Gestern stellte Apple CEO Steve Jobs das neue Highlight der Macbook Produktpalette vor: das neue Macbook Air. Ausgestattet mit 13,3″ TFT LED-Breitformat-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung und Hochglanzanzeige (33,78 cm Diagonale), kommt das Macbook Air trotzdem mit einer normal-großen Tastatur auf den Markt.

Mehr
Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte liegen bei Georg Norberg.